Diese Webseite befindet sich derzeit im Aufbau

Verbesserung der Lebensgrundlagen & Arbeitsplatzschaffung

Durban Green Corridors engagiert sich für benachteiligte, ausgegrenzte Gemeinschaften durch Bemühungen zur Armutsreduzierung, die auf Umweltschutzmaßnahmen und Ökotourismus basieren. Dies wird erreicht durch einen mehrgleisigen Ansatz, der auf folgenden Säulen beruht:

Arbeitsplatzschaffung:

Durban Green Corridors hat in folgenden Bereichen eine Vielzahl direkter Jobmöglichkeiten geschaffen: Reisebegleiter, Instandhaltungsteams der Strecken und Pisten, administrative Verwaltungsmitarbeiter der Standorte, Jugendbetreuer, Umweltbotschafter, Trainer für Sportangebote, einheimische Gastgeber (Homestay) und Caterer. Dies beinhaltet die Qualifizierung von Menschen durch Entwicklung von Fähigkeiten, Ausbildung und Mentoring.

Unternehmensentwicklung und -förderung:

Durban Green Corridors arbeitet aktiv mit Gemeinschaften zusammen, um neue Geschäftsmöglichkeiten aufzubauen und Klein-, Mittel- und Mikrounternehmen entstehen zu lassen. Durch den Prozess der Unternehmensunterstützung und den Aufbau von Partnerschaften für kleine lokale Unternehmen, wird zusätzliches Haushaltseinkommen generiert.

Öko- und Abenteuertourismus wird von Durban Green Corridors als wichtiges Instrument zur Kompetenzentwicklung in folgenden Bereichen genutzt:

Die Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinden, um zuvor unzugängliche Gebiete großer landschaftlicher Schönheit für Gäste und Einheimische zugänglich und nutzbar zu machen.

Indem wir im engen Kontakt und Austausch mit den Menschen und Gemeinden stehen, stellen wir sicher, dass ein respektvoller Umgang mit den Orten gewährleistet ist und diese die lokalen Traditionen und Kultur widerspiegeln.

Die Entwicklung und Pflege von Strecken und Pisten für eine Reihe von Outdoor-Aktivitäten im Tal, die einzelne Orte miteinander verbinden.

Die Entwicklung einer Reihe touristischer Routen und Angebote von Aktivitäten, wie Kanufahrten, Mountainbiking, Wanderungen, Vogelbeobachtungen, traditionelle Zulu-Kulturerlebnisse sowie Picknick- und Campingplätze und Einrichtungen.

Die Vermarktung touristischer Angebote auf entsprechenden Märkten, einschließlich einheimischer und südafrikanischer Besucher sowie internationaler Touristen.

Wir stellen sicher, dass lokal angestellte Mitarbeiter entsprechend geschult sind und einen optimalen und professionellen Kundenservice leisten.

Die Bereitstellung wichtiger Unterstützungsangebote für Klein-, Mittel- und Mikrounternehmen im Bereich Marktzugang und Unternehmensförderung.

Go to top